Fernheizanlage

Wärmeverbund Holzin AG, der einzige Fernwärmeverbund in Appenzell

Unser Fernwärmeverbund ermöglicht den Liegenschaftsbesitzerinnen und - besitzern einen einfachen Umstieg auf eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Wärmeversorgung. Dank dem Einsatz von Holzschnitzeln wird hauptsächlich CO2-neutrale Energie erzeugt. Fossile Energieträger werden nur zur Deckung von Leistungsspitzen oder bei einer Störung des Holzkessels eingesetzt, damit die Wärmelieferung sichergestellt werden kann. Verglichen mit einer konventionellen Energieversorgung auf Öl-Basis kann dadurch eine grosse C02-Reduktion erzielt werden. Zusätzlich weist ein Nahwärmeverbund in Sachen Energieeffizienz und Lufthygiene einen deutlich höheren Standard auf als kleine Einzelanlagen.

 

 

-Erbaut 2013 bis 2014

-Jährlicher Holzschnitzelbedarf ca. 5500-7000 m3

-Jährlicher Ersatz von Öl ca. 450000 Liter

-Leitungslänge 2200 Meter